Weihnachtsferien

23.12.2006 - 07.01.2007

Weihnachtsforum

Traditionell vor den Weihnachtsferien präsentierten gestern in der Turnhalle der Grundschule etwa 100 kleine Künstler der zweiten, dritten und vierten Klassen ihr Können. Das "Weihnachtsforum" beinhaltete eine Stunde bunter Unterhaltung. mehr…

Waldweihnacht

Unterricht im Wald: Selbst hergestellte Meisenringe, Äpfel und Sonnenblumenkerne haben die Kinder der Klasse 2b unter anderem im Gepäck, als sie einen kurzen Spaziergang in den Wald unternahmen. mehr…

Vorweihnachtsaktion der Klasse 3b

In der Vorweihnachtszeit haben die Kinder der Klasse 3b fleißig gewerkelt!

Marvins Opa, Lisas Oma, Stellas Mutter, Celinas Vater und der nette Herr Förster vom Harzklub Bad Sachsa haben uns geholfen. So hat jeder von uns viele schöne Laubsägearbeiten hergestellt, die sicher den einen oder anderen Christbaum zieren werden. Die Klasse 3b wünscht Euch allen eine frohe Weihnacht und ein gutes Jahr 2007.

Weihnachtsvorstellung

Alle Klassen fahren nach Nordhausen und besuchen im Theater eine Vorstellung. Gezeigt wird das Kindermusical "Der Lebkuchenmann".

Nikolauswanderung des Kollegiums

Die Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wandern zum historischen Bahnhof Stöberhai.

Foto: Hans-Dieter Hoffmeier, Waldgasthaus Stöberhai

Dort erwartet alle ein liebevoll ausgearbeitetes Programm.

Adventssingen

Wie in jedem Jahr, treffen sich die Kinder der Jahrgangsgruppen 1/2 und 3/4 im Dezember einmal wöchentlich zum traditionellen Adventssingen.

Winterdekoration

Das Schulhaus und die Klassenräume werden winterlich ausgestaltet. Teilweise wurden die Dekorationen während der Kulturwoche angefertigt, andere stammen aus dem Vorjahr.

Computerraum

Herr Gulkowski wird für sechs Monate unsere Computer und das Netzwerk technisch betreuen und den Kindern bei der Arbeit mit den Lernprogrammen und bei Erkundungen im Internet behilflich sein. Die Stelle wird vom Landkreis Osterode zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Gulkowski und wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit an unserer Schule.

Vorweihnachtlicher Kinderflohmarkt

Guten Zuspruch fand der vorweihnachtliche Kinderflohmarkt, den der Förderverein kürzlich im Mehrzweckraum der Grundschule veranstaltete.
Bereits um 13.30 Uhr trafen die ersten Kinder ein und bauten ihre Spielsachen an ihrem Stand auf. Mehr als 15 kleine Anbieter zählten die Verantwortlichen
an diesem Nachmittag. Das Interesse an gebrauchtem Spielzeug war groß, dies zeigte die hohe Anzahl von Besuchern.

Auch die Cafeteria, in der es Getränke und frischen Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen und leckeren Donuts gab, war immer gut besetzt.
Der Zeitpunkt für diese Veranstaltung war gut gewählt, so konnten die Kinder, jetzt kurz vor Weihnachten, durch manche „Gute Geschäfte“ ihr Taschengeld aufbessern. Andere erstanden so ein günstiges Weihnachtsgeschenk.

Der Förderverein ist mit der Veranstaltung sehr zufrieden und gedenkt im nächsten Frühjahr eine ähnliche Veranstaltung vor Ostern zu organisieren. mehr…

Aktionstage "Gesundes Frühstück"

Frau Möller vom Gesundheitsamt Osterode führt bis zum 23. November mit sieben Klassen ein Programm zum Thema "Gesundes Frühstück" mit einer Theoriestunde und anschließendem Frühstücksbuffet durch.
U.a. werden folgende Themen jahrgangsspezifisch bearbeitet:
  • Ernährungskreis
  • Nährstoffe
  • Zuckerverstecke
  • Schulfrühstück warum?
Der Unkostenbeitrag beträgt pro Kind 1 Euro.

Kulturprojekt

In der Woche vom 6. bis zum 10. November findet in der Grundschule Bad Sachsa eine Woche der Kultur statt.
Während dieser Woche lernen die Kinder an einer Fülle von Beispielen aus den verschiedensten Lebensbereichen eine Menge über das Wesen, die Entwicklung und die Unterschiede menschlicher Kultur. mehr...

Der erste Schnee!

Lehramtsanwärterin

Frau Stams beginnt die Praxisphase der Lehrerausbildung an unserer Schule. Frau Stams wird die ersten drei Monate unter Anleitung und danach für 12 Monate eigenverantwortlich in den Fächern Deutsch, Mathematik und kath. Religion unterrichten. Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zur Ausbildung junger Lehrkräfte leisten können und heißen Frau Stams herzlich willkommen.

Sachsaer Urschmerl zu Gast in der Grundschule

Am letzten Schultag vor den Herbstferien besuchten drei Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek die Grundschule Bad Sachsa.
Im Gepäck hatten sie die Sage vom Sachsaer Urschmerl.

Die vorhandene Bühne und der Bühnenvorhang im Mehrzweckraum wurde zu einer kleinen Puppenbühne umgestaltet. Im abgedunkelten Raum wurde es für die Kinder der ersten und zweiten Klassen sehr mystisch. Als dann die ersten Laute des Schmerls erklangen, waren alle Kinder sehr still und gespannt was sie denn nun erwartete. mehr...

Kartoffelfest der Klasse 3b

Im Sachunterricht haben sich die Kinder mit der Kartoffel beschäftigt. Zum Abschluss gab es eine selbst angefertigte Kartoffel-Mahlzeit. Davon kann man sich einen kleinen Fotobericht ansehen.

Straßenmalerei

Jugendrotkreuz, Kinderbüro und Grundschule laden zu einer Straßenmalerei-Aktion zum Thema "Frieden" ein.

Einschulung

Heute war für 77 Kinder der erste Schultag. Hier können einige Bilder von der Einschulungsveranstaltung betrachtet werden.

Neue Kollegin

Frau Eisnach
ist neu eingestellt und an unsere Schule versetzt worden. Sie übernimmt die Klassenleitung der Klasse 3a. Herzlich willkommen!

Schuljahr 2006/2007

Der Unterricht beginnt für die 2. bis 4. Klassen um 8.10 Uhr. Er endet für die Kinder der zweiten Klasse, die nicht an der Betreuung teilnehmen, um 11.55 Uhr, für alle anderen Kinder um 12.55 Uhr. Ungefähr 285 Kinder werden in diesem Schuljahr in 12 Klassen unterrichtet.

Beförderung

Frau Baier, ehemalige Konrektorin an unserer Schule, ist zum Schuljahr 2006/2007 zur Rektorin einer Grundschule in Oberbayern befördert worden. Herzlichen Glückwunsch!

Beförderung


Frau Birkefeld, ehemalige Lehrerin an unserer Schule, ist zum Schuljahr 2006/2007 Leiterin einer Grundschule in Essen geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Planstelle ausgeschrieben

Gemäß §§ 45 Abs. 1 und 52 Abs. 1 des Niedersächsischen Schulgesetzes ist die freie Planstelle einer Konrektorin / eines Konrektors an unserer Schule ausgeschrieben worden:

Landesschulbehörde, Abteilung Braunschweig
Grund- und Hauptschulen
1. Bad Sachsa
a) Grundschule
b) Stadt Bad Sachsa
c) Konrektorin / Konrektor (A 12 + Z)
f) RSD Rasch,

Tel.: 05 51 / 5 48 06 40

Schulleitung

Herr Moneke
ist mit der kommissarischen Wahrnehmung der stellvertretenden Schulleitung beauftragt worden.

Veränderungen zum Schuljahreswechsel


Frau Bendrich-Persy
und Frau Baier haben sich auf eigenen Wunsch an andere Schulen versetzen lassen. Wir wünschen ihnen für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Weg alles Gute.

Sommerferien

Die Sommerferien beginnen am 20. Juli und dauern bis zum 30. August 2006.

Zeugnisausgabe

Zeugnisausgabe für die 1., 2. und 3. Klassen in der dritten Unterrichtsstunde, anschließend ist gegen 10.15 Uhr Schulschluss. Es beginnen die Sommerferien.

Abschiedsforum


Die Jungen und Mädchen der vierten Klassen verabschieden sich von der Schulgemeinschaft. Sie gestalten das komplette Programm unter dem Motto: SCHULE VER-RÜCKT.

Vorbereitung der Einschulung

Die Lehrkräfte der zukünftigen ersten Klassen treffen sich mit den Erzieherinnen der Kindergärten, um den Übergang der einzuschulenden Kinder von den Kindergärten zur Grundschule zu erleichern. Die Erzieherinnen werden auch über die Erfahrungen mit den vorschulischen Sprachförderprogrammen berichten.

Schulbücher

Heute können die Schulbücher für das kommende Schuljahr gegen Bezahlung eines Mietbeitrages (ca. 40% vom Neupreis) für ein Schuljahr gemietet werden.

Übergang von Klasse 2 zu Klasse 3

Die angekündigte Informationsveranstaltung muss aus organisatorischen Gründen ausfallen!

Info-Abend für die Eltern der neuen Erstklässler

Informationsabend für die Eltern der einzuschulenden Kinder mit anschließendem Elternabend um 19 Uhr im Mehrzweckraum.

Radfahrturnier

In diesem Schuljahr führen wir keine praktische Radfahrprüfung durch, da die Baustelle in der Pfaffenwiese bis etwa Mitte Juli bestehen bleibt und es keine überzeugende alternative Route gibt. Außerdem wären die Kinder bei einem Start/Ziel an der Grundschule ständig dem Baustellenverkehr ausgesetzt, was die Klassenlehrer für zu gefährlich erachten. Der theoretische Teil der Radfahrprüfung wird in Form eines Tests durchgeführt.
Um den Kindern eine praktische Alternative anzubieten, organisieren der ADAC und die Deutsche Post AG heute ein Radfahrturnier für die Viertklässler. Die Kinder der vierten Klassen kommen bereits um 8.00 Uhr mit ihrem eigenen, auf Verkehrssicherheit überprüften Fahrrad, zur Schule. Alle Schüler können den Geschicklichkeitsparcour vorher klassenweise einmal üben. Gegen 9.10 Uhr beginnen die Wertungsfahrten.
Auf die vorderen Plätze kamen bei den Mädchen: 1. Melina Mohr, 2. Delia Kamlot und 3. Nadja Nicolai sowie bei den Jungen: 1. Nico Wienrich, Nicolas Scholz und 3. Bekim Ahmeti. mehr...
(Bild: ADAC)

Zeugniskonferenzen der 1. bis 3. Klassen

Klassenausflüge

Die Klassen 2a und 2b besuchten den Familienpark Sottrum.

Zeugnisausgabe Klasse 4

Die Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Zeugnisse und Gutachten über den weiteren Besuch einer Schule im Sekundarbereich I. Die Anmeldung an den weiterführenden Schulen muss am 3., 4. oder 5 Juli erfolgen.

Förderverein

Damit die neue, schuleigene Kletterwand nicht ständig der Nässe ausgesetzt ist und das Überklettern auf das Turnhallendach verhindert wird, hat der Förderverein der Schule beschlossen, eine Überdachung zu finanzieren.

Ganztagsschule

Das Niedersächsische Kultusministerium hat der Stadt Bad Sachsa und der Grundschule mitgeteilt, "dass auf der Grundlage der hier vorliegenden Antragsunterlagen mit einer Genehmigung zur Errichtung einer Ganztagsschule gemäß §23 Abs. 4 NSchG nicht gerechnet werden kann."

Zeugniskonferenzen 4. Klassen

Zeugniskonferenzen der 4. Klassen ab 14.00 Uhr

Erste Preise bei Bundeswettbewerben

In den vergangenen Wochen gab es für Florian Köhrung und Simon Malte Metzger, beide aus der Klasse 3a, große Herausforderungen. Aufgrund ihres hohen musikalischen Leistungsniveaus könnten die beiden Schüler beim bundesweiten "Carl-Schroeder-Wettbewerb" in Sondershausen und bei "Jugend musiziert" teilnehmen.


Foto: HarzKurier, Krummhaar

Der erst neunjährige Trompeter Simon Malte Metzger fuhr das erste Mal zu diesem Wettbewerb und erreichte im bundesweiten Maßstab das Prädikat "sehr gut". Auch sein Schulfreund Fabian Köhring (Querflöte) konnte diese tolle Leistungsbeurteilung mit nach Bad Sachsa nehmen.

Wer die kleinen "Meister" einmal beim Üben beobachten möchte, kann freitags und sonnabends im "Haus der Musik" vorbei schauen.

Waldjugendspiele


In Zusammenarbeit mit dem Stadtforstamt und der Jägerschaft Osterode e.V. führen wir mit allen dritten Klassen ab 8.10 Uhr die Waldjugendspiele durch.

Gesamtkonferenz und Schulelternratssitzung

Themen u.a.:
Schulprogramm der Grundschule Bad Sachsa
Einführung neuer Schulbücher

Gesundes Frühstück

Die Fa. E neukauf - Torsten Schwarz führt in Zusammenarbeit mit der Schule für alle dritten Klassen eine praxisbezogene Ernährungsberatung zum gesunden Frühstück durch. Das Motto lautet: "Der Pausenstar von EDEKA".

Informationsabend

Die Eltern können sich über die Anforderungen der weiterführenden Schulen ab Klasse 5 informieren. Die Veranstaltung findet wieder gemeinsam mit der Grundschule Walkenried statt, diesmal in der Grundschule Walkenried.

ABC-Fest

Die Klasse 1c feierte das erfolgreiche Ende des ersten Schuljahres mit einem ABC-Fest.

Zentrale Mathematikarbeit

Die für alle niedersächsischen Grundschulen gleiche Mathematikarbeit (zentrale Mathematikarbeit) ist heute in den dritten Klassen geschrieben worden.

Zahnprophylaxe

Eine Mitarbeiterin des Geundheitsamtes hält von heute an in allen Klassen der Schule eine Stunde zur richtigen Zahnpflege.

Frau Otto hat geheiratet und heißt jetzt Baier


Herzlichen Glückwunsch!

"Waldfegen"

Die zweiten Klassen unterstützen traditionell den Harzklub beim Waldfegen. Als Abschluss gibt es wieder ein kleines Grillfest. Die Klasse 2b hat einen kleinen Bildbeitrag angefertigt.

Lesenacht der Klasse 1c

Die Klasse 1c berichtet von ihrer ersten Lesenacht.

Computerraum

Herr Diener betreut für die nächsten 6 Monate unseren Computerraum. Er wird sich um die technische Ausrüstung kümmern und den Kindern bei der Arbeit mit den Computern behilflich sein. Wir freuen uns über die Unterstützung, die der Landkreis Osterode am Harz ermöglicht.

Anmeldung der Schulanfänger 2007

Die Kinder des Einschulungsjahrganges 2007/2008 müssen in der Woche vom 02. bis zum 05. Mai 2006 angemeldet werden. Die neuen Anmeldeformulare können auf der Download-Seite abgerufen werden.

Ausschreibung einer Lehrerstelle

An unserer Schule ist zum 28.08.2006 eine Lehramtsstelle zu besetzen. Bewerbungsschluss ist Freitag, der 05.05.2006. Zitat aus der amtlichen Ausschreibung. Kein Anspruch auf Richtigkeit. Es gilt der Text der amtlichen Ausschreibung.

"GS Bad Sachsa, Bad Sachsa, benötigtes 1. Fach: Evangelische Religion, benötigtes 2. Fach: beliebig, Stellennummer: 11707, zusätzliche Anforderungen, Bemerkungen: Englisch erwünscht.Teilzeit-Angestelltenverhältnis"

"Die zu besetzende Bezirksstelle ist für eine Einstellung im unbefristeten Teilzeit-Angestelltenverhältnis mit einer Vertragsstundenzahl von 25,0 / 28,0 Stunden vorgesehen. Nach 3-jähriger Tätigkeit im Teilzeit-Angestelltenverhältnis ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis mit voller Stundenzahl vorgesehen. Für diese Stelle können sich auch Bewerberinnen und Bewerber mit dem Lehramt an Realschulen bewerben."

Besuch in einer Zahnarztpraxis


Sachunterricht einmal anders - die Klasse 2b  besuchte am 24.4.2006 die Zahnarztpraxis von Dr. Osburg, der den Kindern viel Wissenswertes über unsere Zähne, ihre richtige Pflege und Behandlung erzählte.

ALARMÜBUNG!

Ärztliche Untersuchungen der Schulanfänger

Die ärztlichen Untersuchungen der Schulanfänger des Einschulungsjahrganges 2006/2007 beginnen. Die genauen Termine sind den Eltern der einzuschulenden Kinder bekannt.

Osterferien

Osterferien bis zum 18. April 2006

Frühlingsforum

Am letzten Schultag vor den Osterferien findet das schon traditionelle Frühlingsforum statt.

Das Programm wird von den Kindern aller Klassen mit sehr unterschiedlichen Beiträgen gestaltet. Das Geschehen kann in einer kleinen Bilderschau nachvollzogen werden.

Osterschmuck in den Räumen der Volksbank

Wer in den nächsten Tagen zur Volksbank geht, wird sich gewiss über die österlich geschmückten Sträuße im Kassenraum freuen. Die "Betreuungskinder" aus den ersten und zweiten Klassen der haben mit viel Fleiß und Liebe zum Detail Eier bemalt und kleine Bastelarbeiten für die Dekoration des Osterstraußes angefertigt.

Den Kindern war es wichtig, die Bad Sachsaer Einwohner mit ihren kleinen Arbeiten zu erfreuen.

Zahnärztliche Untersuchungen

An fünf Tagen ist die Zahnärztin des Gesundheitsamtes an unserer Schule und untersucht alle Kinder.

Schulentlassung vor 50 Jahren


Schülerinnen und Schüler der zweiten Mittelschulklasse trafen sich, um ihr 50-jähriges Jubiläum der Schulentlassung mit einem Besuch der Schule, lustiger Feierstunde mit Urkunde und Zuckertüte zu begehen. Anwesend war auch die damalige Lehrerin Frau A.Müller.
aus: Echo am Sonntag

Hockey-Turniere der vierten Klassen


Am Mittwoch, dem 22. März war in der Sporthalle der Grundschule Bad Sachsa der „Teufel los“. Die frisch gekürten Schulmeister  im Hallenhockey (Jungen und Mädchen der Klassen 4a) spielten nämlich unter den ohrenbetäubenden Anfeuerungschören ihrer Mitschüler gegen eine Bestenauswahl der übrigen Vierten.

Frühlingsanfang

Die Schulflure werden frühlingshaft und sommerlich umdekoriert: Mehr als 100 Schmetterlinge zieren das Gebäude.

Theatervorstellung

Das "theater-en-miniature" gastiert wieder in unserer Schule.
Es zeigt das Narrenspiel Till Eulenspiegel mit Figuren und Masken. Die beiden Schauspieler spielen das Stück in Form eines mittelalterlichen Marktspektakels in einer einzigartigen Mischung aus kunstvoll gestalteten Figuren, ausdrucksstarken Masken im Stil der Commedia dell'Arte, mittelalterlicher Musik und einer gehörigen Portion eulenspiegelschem Schalk.

Renovierung


Herr Reinhardt bei einer seiner vielen Aufgaben: Der Film- und Fernsehraum erhält einen neuen Anstrich.

Rodelspaß der Klasse 2b

Die Kinder der Klasse 2b hatten in diesem Jahr ihren Rodelspaß in der Nähe der Jugendherberge.
Die Sonne lachte zwar leider nicht vom Himmel, aber die Freude über den andersartigen Unterricht war dennoch ungetrübt.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Der Förderverein der Grundschule führte seine jährliche Hauptversammlung durch, auf der auch der Vorstand neu gewählt wurde.

Lehrkräfte

Frau Rodewald und Frau Kietz von der Hauptschule Bad Sachsa werden im zweiten Schulhalbjahr mit je zwei Wochenstunden an unsere Schule abgeordnet. Sie werden in der Klasse 3a unterrichten.

Frau Juch und Herr Ihde werden mit je zwei Wochenstunden an die Hauptschule Bad Sachsa abgeordnet und verstärken dort das Nachmittagsangebot der Ganztagsschule.

Änderungen im zweiten Schulhalbjahr

Im zweiten Schulhalbjahr beginnt die erste Stunde jetzt immer erst um 8:10 Uhr und endet 5 Minuten früher. Damit dauert die erste Stunde, wie die anderen Unterrichtsstunden auch, 45 Minuten. Diese Maßnahme erfolgte im Zuge der Anpassung an die veränderte Personalversorgung an der Schule.

Die Zeit von 8:00 bis 8:10 Uhr wird von uns als flexible „Ankommenszeit“ gestaltet. Die Kinder können wie bisher zur Schule geschickt werden.

Im ersten Schuljahr werden die Kinder jetzt täglich in der ersten Stunde Betreuung haben. Der Unterricht beginnt für die Kinder der ersten Klassen jetzt also immer um 9:10 Uhr. An den Betreuungszeiten der zweiten Klassen hat sich nichts geändert.

Die Busse fahren wie bisher.

Die Hausaufgabenhilfe wird weiterhin von montags bis donnerstags in der 6. Stunde (30 Minuten) angeboten.

Der Förderunterricht wird neu organisiert, er wird ebenfalls in der 6. Stunde von montags bis donnerstags stattfinden.

15 neue Streitschlichter

Im vergangenen Halbjahr wurden in der Grundschule Bad Sachsa 15 Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet. Martina Ludwig vom Landkreis Osterode leitete die Ausbildung, die im Rahmen des „Print-Projektes“ des Landes Niedersachsen erfolgte. mehr…

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Die Halbjahreszeugnisse werden in der dritten Unterrichtsstunde ausgegeben. Danach endet für alle Kinder der Unterricht um 10.15 Uhr. Am folgenden Montag (30.01.) und Dienstag (01.02.) ist an allen niedersächsischen Schulen schulfrei (Halbjahresferien). Am 02.02.2006 beginnt der Unterricht für alle Klassen nach Plan.

Kletterwand

Bis zum 25. Januar 2006 wurden insgesamt 7.908,91 € gespendet! Die Liste der Spender kann hier eingesehen werden.

Zeugniskonferenzen

Die Konferenzen für die zweiten und dritten Klassen finden statt. Die Kinder der ersten Klassen erhalten kein Halbjahreszeugnis.

Zeugniskonferenzen

Heute finden die Zeugniskonferenzen für die vierten Klassen statt. Außerdem werden von der Klassenkonferenz erste Aussagen über die empfohlene Schullaufbahn ab Klasse 5 getroffen. Die Empfehlungen bilden die Basis für die Beratungsgespräche, die bis zum 26.01.2006 von den Klassenlehrern mit den Eltern und Kindern geführt werden.

Weihnachtsferien

Weihnachtsferien bis zum 08. Januar 2006.
Der Unterricht beginnt für alle Klassen nach Plan, also entweder um 8.00 oder um 09.10 Uhr.